1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Affäre?

Dieses Thema im Forum "Fremdgehen und Seitensprünge" wurde erstellt von Schokomuesli, 29. August 2018.

Schlagworte:
  1. Schokomuesli

    Schokomuesli New Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte nicht unbedingt verurteilt werden... Ich verurteile mich schon selbst. Ich hoffe hier Rat, Tipps und Erfahrungen zu finden.

    Zur kurzen Vorgeschichte: mit 16 habe ich einen sehr tollen Mann (20J.) kennengelernt. Da er aber sehr speziell war, wurde nie was. Es gab normale Treffen. Dann hatte ich eine dreijährige Beziehung, da hat der Mann sich ab und zu gemeldet. Danach war ich einige Zeit Single und wir hatten keinen Kontakt. Dann war ich wieder in einer Beziehung und dann hatten wir plötzlich wieder kurze Zeit Kontakt. Ich bin dann meinem damaligen Freund "fremd gegangen", denn ich hab den anderen Mann geküsst. Aber daraufhin den Kontakt komplett abgebrochen. Das ist nun 8 Jahre her und ich muss gestehen ich habe häufig an den anderen Mann denken müssen. Jetzt nach 8 Jahren hat er mich plötzlich wiedergefunden. Das war am 02.06.18... Seither haben wir ab und zu geschrieben, die erste Zeit kamen die Nachrichten immer von ihm und sie waren wirklich recht süß. Er ist auch in einer festen Beziehung, möchte aber seine sexuellen Fantasien ausleben. Zuerst war ich schüchtern, denn Treue war mir immer wichtig. Dann hab ich mich zu einem Treffen hinreißen lassen (das war Ende Juni), aber wir haben nur geredet und es ist nichts passiert. Wir haben weiterhin geschrieben. Dann gab es am 06.08.18 ein weiteres Treffen. Da haben wir geredet und er hat mich geküsst. Dann haben wir natürlich weiter geschrieben und am Samstag den 25.08 haben wir uns nochmal getroffen. Eigentlich wollte ich bloß reden und ihn küssen, aber er hat mich so überrumpelt und ich war wie ausgewechselt. Er ist ein sehr dominanter Mann und ich eher unterwürfig (bei ihm zumindest, da schaltet mein Hirn aus) und wir hatten Petting. Wie gesagt, eigentlich wollte ich gar nicht und im Nachhinein war es wie als wäre es im Nebel geschehen. Nur leider hat daraufhin seine Freundin geschrieben und er musste Hals über Kopf weg. Das hat mir richtig zugesetzt und ich kam mir total billig vor. Er hat sich dann am Sonntag kurz gemeldet und sich für den aufregender Vorgeschmack bedankt und el gefragt, ob ich mehr mit ihm erleben möchte. Als ich die Nachricht eine Stunde später gelesen und nicht geantwortet habe, kamen 1000 Fragezeichen. Daraufhin habe ich geantwortet und seither kam nichts mehr von ihm. Ich muss gestehen, ich denke jetzt pausenlos an ihn und hoffe, dass er sich bald wieder meldet. Ich hätte gerne eine Affäre mit ihm, aber ich glaube er kann mich nicht wertschätzen. Ich weiß nicht was ich tun soll... Er geht mir ja seit Jahren nicht aus dem Kopf und jetzt erst Recht nicht mehr. Ich will nicht nur eine F*ckbeziehung sein... Eher eine Affäre mit mehr Wertschätzung... Er muss ja nicht seine Freundin verlassen, aber ich wäre froh, er hätte mehr Zeit für mich. Mehr Zeit und mal länger als eine Stunde. Schließlich bin ich auch in einer festen Beziehung und kann mir Zeit verschaffen.

    Bitte jetzt nicht verurteilen.

    Liebe Grüße.
     
  2. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist ja bei über acht Jahren schon eher eine lange Vorgeschichte, auch wenn sie kurz erzählt werden kann. ^^

    Ehrlich gesagt klingt die Situation für mich ungut. Auch wenn ich den Untreue-Aspekt ausklammere - dass er dich überrumpelt, dein Hirn sich bei ihm ausschaltet, du weiter gehst als du willst und alles sich wie im Nebel anfühlt, das klingt nicht gesund. Dominanz und Verführung schön und gut, aber damit das für den unterwürfigen Part gut ausgeht muss der dominante sehr verantwortungsbewusst mit seiner Macht umgehen, und wenn er eigentlich nur eine Fickbeziehung will und du dich hinterher billig und benutzt fühlst ist das ganz klar nicht der Fall.

    Dazu kommt noch, dass ihr sehr deutlich unterschiedliche Wünsche an eure Beziehung habt und du dich von vornherein nicht gut bei der ganzen Sache fühlst (dich selbst sogar verurteilst) - auch das verspricht nichts Gutes. Dich unter diesen Vorzeichen drauf einzulassen würde ich nicht empfehlen.

    An deiner Stelle würde ich ihm sagen, was du schon hier gesagt hast - dass du mehr als nur eine Fickbeziehung/Affäre mit ihm willst und unter den momentanen Umständen nicht glaubst, dass er dich so wertschätzen kann/wird, wie du es brauchst. Wenn ihr schon so lange immer wieder Kontakt habt und er dich dabei (wie es klingt) auch mal aktiv findet soll er sich mal melden, wenn er sich wirklich voll auf dich einlassen will und nicht nur zur Befriedigung seiner sexuellen Fantasien.

    (Disclaimer: ich bin allgemein kein Fan von Untreue. Du ja auch nicht, wie es scheint - deine eigenen Prinzipien und eigentlichen Wünsche müsstest du da auch hintanstellen.)

    LG jedenfalls,
    Ibex
     
  3. Andy

    Andy Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Genieß das LEBEN dann genau so was macht es aus.

    Wenn es kein schönes Gefühl für dich ist lass es.
    Du läßt es nicht ALSO genießt du es.

    Ich hatte auch so was in der Art ... schon jaar Jahre her
    ABER mit einem Mädel mit der ich auf einer Wellenlänge war.
    Sie 20 j jünger
    All meine Phantasien die ich selten ausleben kann waren genau ihre
    UND ES WAR NUR NOCH GEIL
    Immer wenn ich an guten sex denke denke ich an Sie

    Genieß es nimm es mit ohne VERBRANNTE ERDE zu hinterlassen.
     
  4. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Überleg Dir gut ,ob Du das weiterhin sein willst.
    Nur die zweite Wahl.
    Auf die man dann mal schnell zurück greifen kann, wenn es in der eigentlichen Beziehung gar nicht rund läuft.

    Aspekt Treue mal ganz außen vorgelassen......
    Auf Dauer tut Dir das und vor allem der Typ nicht gut
     
  5. Andy

    Andy Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    wenn der Sex so gut ist....
     

Diese Seite empfehlen